Suche
  • Dr. Gernot Hutter

Recyceltes Plastik in Hightech-Produktion

Immer mehr Technik-Hersteller setzen auf die Vermeidung von Kunststoffmüll und bei der Produkt-Fertigung auch auf das Thema Recycling.



HP hat mehr als 450 Tonnen Plastikflaschen aus Flüssen fischen lassen, bevor sie ins Meer gelangen konnten. Das daraus recycelte Plastik hat HP für die Fertigung neuer Produkte verwendet - zB für das Notebook Elite Dragonfly. HP produziert somit die weltweit ersten Geräte, die aus ozeangebundenem Kunststoff hergestellt werden.


Die Firma GRUNDIG setzt für den Bau von Trommelgehäusen bei Waschmaschinen PET Flaschen ein, bislang wurden schon 400.000 Geräte auf diese Weise hergestellt.


Der nachhaltige Kleider-Produzent PATAGONIA verwendet Recycling-Polyester aus Plastikflaschen für die Fertigung von Outdoor-Bekleidung. Bei der Herbstkollektion 2019 belief sich der Anteil mit Recycling-Polyester bereits auf 78 Prozent.


Mehr dazu findet man in diesem Artikel.


8 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen